Drei wichtige Punkte

SW-Meisterschaft 2019/20 – 3. Spieltag

GSG STUTTGART – GSC FRANKENTHAL 2:0 (0:0)

 

Das Wetter war angenehm. Es kamen zahlreiche Zuschauer in Stuttgart. 

Ihr guckt wahrscheinlich erstaunlich die Startelf an. Nur 13 Spieler hatte Cheftrainer S.Hafner für das Heimspiel im Gepäck. Viele Topspieler fehlen. 

Mit einer B-Elf mussten wir gegen Frankenthal, die komplett angetreten sind, antreten. Das Spiel lief anfangs nicht gut für uns. Spielaufbau störte uns immer im Offensiv. Bis zur Halbzeit stand es 0:0. Das Spiel war also ganz offen. In der 2 Halbzeit hatten wir die Kontrolle gefunden. In der 50. Minute machte Schock das 1:0. Stuttgart kontrolliert weiterhin das Spiel. Kämpft alles nach vorne, während unsere Jungs ebenfalls versuchen das 2:0 zu machen. Frankenthal zeigt kämpferisch, jedoch gab es nicht so viele Chancen. In der 80.Minute macht der Sahin 2:0. Jedoch blieb es beim 2:0. Wir hätten es besser machen sollen.