Arbeitssieg in Trier

SÜDWEST-MEISTERSCHAFT 2018/19 – 7. Spieltag

GSV Trier – GSG Stuttgart 2:4 (1:2)

Reisen Teil 3: Die Jungs sind mit einigen Senioren-Spieler nach Trier gereist. Ihr guckt wahrscheinlich erstaunlich die Startelf an, aber das hat allerdings einen Grund: Die Futsalspezialisten von der Herrenmannschaft haben an dem gleichen Tag Futsallehrgang und sind momentan auf DCL Futsal 2019 in Stuttgart fokussiert.

Wir mussten auf dem ungeliebten Hartplatz spielen. Das Wetter spielt gut mit, die Sonne scheint strahlend über Trier. Den Anfang machte Henninger das 1:0 in der 3. Minute. Gute halbe Stunde später erhöhte Sahin auf 2:0. Kurz vor der Pause verkürzte Trier auf 2:1.
In der 2. Halbzeit traf Sahin nochmal 2 Tore obendrauf. Am Ende gewannen wir mit 4:2. Nächste Woche empfangen wir daheim erneut den GSV Trier. Das Spiel wurde von 12. Sept auf 10. November verlegt.