Zweistellig in die neue Saison

SÜDWEST-MEISTERSCHAFT 2018/19 – 1. Spieltag

GSG STUTTGART – GTSV FRANKFURT 10:0 (2:0)

Mit einem zweistelligen Ergebnis geht es für uns in die neue Saison. Frankfurt geht geschwächt in die neue Saison, nachdem die einige Spieler verloren haben.

Mit der allererste Aktion von uns holt Nowark einen Elfer raus. Der Gefoulte trat selbst an und scheitert kläglich an Frankfurter Torwart, der in der 1. Halbzeit einige gute Paraden gezeigt hat. Nowark’s Nachschuss sitzt diesmal und eröffnet das Schützenfest. Kurz vor der Pause erhöht Becker zum 2:0-Pausenstand. In der zweiten Halbzeit trafen wir erfolgreicher und das 8-mal. Mal wieder ein Elfmeter, Konter, Distanzschüsse, Abstauber und einen Eckballtor war auf dem Torprogramm.