Verdienter Arbeitssieg in Erfurt

Berliner SC Comet – GSG Stuttgart 1:3 (0:1)

Die Viertelfinale-Paarungen fand am 05. Mai 2018 statt. Nordostmeister Berliner SC Comet gegen Zweiter aus Südwestliga GSG Stuttgart. Das Aufeinandertreffen fand in Erfurt statt. Perfektes Fußballwetter, aber leider sehr windig.
Der Naturrasen ist top gepflegt. Kurz bevor das Spiel begonnen hat, gab es eine Schweigeminute von Berliner SC Comet.

Die ersten 10 Minuten hatten wir nicht ganz unter die Kontrolle, danach ging es besser. Nowark machte das 1:0 (Vorarbeit Medewitz). Danach hatten wir zahlreiche Torchancen, doch der Ball wollte nicht über die Torlinie. Mit 1:0 ging es in die Halbzeitspause. Nach der Pause legen wir das Tempo hoch und Medewitz traf zum 2:0. Kurz danach traf Nowark. Leider vergab unsere Jungs einige 100%-Torchancen, das Spiel hätte höher ausfallen können. In der 80. Minute machte Berlin das Ehrentreffer. Ein verdienter Arbeitssieg für uns. Halbfinale erreicht.

Im Halbfinale am 26. Mai erwarten wir den GSF Wuppertal-Dönberg, eine gute neue starke Mannschaft. Wo das Topspiel gespielt wird, wird derzeit noch ermittelt.