Filmworkshop mit Jürgen Endress

Filmworkshop mit Jürgen Endress von 16.3. bis 18.3.2018

Raimund Hölzle hat die volle Mühe, für dieses Workshop 12 Teilnehmer zu finden.

Am Freitag haben wir den Kurs um 18 Uhr begonnen. Wir erfahren die Geschichte der Entstehung des Filmes.

Am Samstag sammelten wir die Regeln und Tips zu den Filmaufnahmen. Die Teilnehmer wurden in 3 Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe sollte einen Filmprojekt machen. Es war wirklich interessant und auch spannend, unter Zeitdruck einen Film so gut wie möglich herzustellen (Drehbuch, Aufnahmen und Schneiden).

Am letzten Tag, also am Sonntag haben die Gruppen ihre Filme weiter optimiert. Jürgen hat alle Filme von uns ausgewertet. Er gab uns Hinweise von Fehlern und Empfehlungen, wie wir daraus besser machen können. Am Ende hat Jürgen uns noch gezeigt, wie man Aufnahmen mit Green Box und Ausschnitten macht.

Im Gesamten war das Film Workshop sehr lehrreich und wir sind mit lohnenswerten Erfahrungen nach Hause gefahren.
Die Teilnehmer bedankten Jürgen für die tollen Erklärungen und Raimund für die super Organisation.