Kartliga 2018 1.Rennen in Neckartenzlingen

Das Rennbericht:

Das 1. Rennen in Neckartenzlingen sind wir nach lange Pause in die Neu Saison gestartet. Es waren 11 Personen anwesend. Darunter waren 2 Neulinge (Marco Fischer und Lukas Strunz) die diesen Jahr in Motorsport einstiegen sind.

Das Rennen begann wie immer mit Quali und Rennen. Die Pole Position ging an wie gewohnte GSG-Vettel dahinter wurde Lars Lange und Jan-David auf Plätze 2 und 3. Der Start ging flott bis zum Ziel an Sieger Stefan Dieudonné und dahinter tobt einer harte Zweikämpfe. Lars behielt seine Position nach lange Zweikämpfe.

Jan-David verlor seine Top Platzierung in der Letzte Runden durch Unfall von Hintermann der aus dem Weg gestoßen.