1.GSG-Kartliga wurde erfolgreich durchgeführt

GSG-Kartliga? Was meistens nicht wusste das es um eine Meisterschaft handelt für Jedermann gedacht, egal ob man Mitglieder oder Nichtmitglieder dürfen dort teilnehmen.

Seit der Gründung der Motorsport-Abteilung im Jahr 2012 durch Stefan Dieudonné und Mario Mauritz haben wir den Vereinsmeisterschaft genannt und wurde nicht richtig ins Fahrt genommen. Stattdessen haben wir nur noch trainiert und den Projekt beiseite gelegt.

Doch diese Jahr 2017 erinnern Stefan Dieudonné diese Idee und benannt diesmal nach GSG-Kartliga durch im Internet hörende auch machen.

Nach Absprachen mit der Abteilung-Fahrer/in wurde wir einstimmig.

Was Vorteil ist das wir verschiedene neue Strecke benutzen statt unsere „Heimstrecke“ in Gärtringen um bei Deutsche Meisterschaft ähnliche Kurve besser in Fahrt kennen.

Die erste Rennen fand in Gärtringen, danach Stuttgart, Sulz a. Neckar, Neckartenzlingen dann zurück im Finale in Gärtringen.

Man muss sagen diese Idee wurde wirklich als erfolgreich durchgeführt.

Warum erfolgreich? Da wir uns gegenseitig kämpfen um die Punkte, da kann keiner nachlassen. Da kamen meistens durchschnittlich 9-11 Personen an den Start.

Im Finale haben jeder eine Ehrung bekommen bis TOP 10 Plätze mit selbsterstellte Urkunde, Pokale und Medaillen die alles von unsere Leiter

Stefan Dieudonné organisiert hat.

Ehrung wurde durch Teilnehmer/in einmalige Startgebühr von 5€ gesammelt und diese wurde alle Material gekauft , dies bei der Ehrung alles überreicht.

Anschließend gingen wir ins Restaurant mit Familie und Freunde den Abends gemütlich das Motorsport-Saison ausklingen lassen.

Im neue Jahr 2018 werde wir diese Projekt weiter durchführen nur ein paar Änderung im Reglement und Strecke geben. Und hoffe auf eure Interesse oder vielleicht habt ihr versteckte Talente stecken, auch neue Zuwachs im Abteilung.

Man merkt es schon das wir Motorsportler diese Jahr 8 Medaillen (siehe Bild) bei der Deutsche Meisterschaft geholt haben. Durch neue Herausforderung.